Referenzen

Unsere Ingenieure arbeiteten und arbeiten an zahlreichen
kleinen und großen Projekten für große und kleine Firmen.
Hier eine Auswahl:


Siemens VDO: Entwicklung der Elektronik der on-board unit des LKW-Maut-Systems
GE Energy: Elektronik für ein Messsystem (SIL)
Siemens Telekom und Datacom: Diverse Projekte. Schnelle Prozessoren und problematische Signale mit steilen Flanken. Bauelementeuntersuchungen. Layout-Analysen. Komplexe PDH, SDH, ATM, xDSL, GBit Ethernet-Systeme. 24+2G Ethernet-over-VDSL 'Pizzabox', 2/3/4-Band, Copper/Fiber Uplink.
Diverse internationale Halbleiterhersteller: Entwicklungsunterstützung für deren Kunden (Datacom, FPGA, Prozessoren, Analog, diskrete Komponenten). Schulungen über den richtigen Umgang mit schnellen (steilen) Signalen seit Mitte der 90er Jahre. Fachtexte für Elektronikzeitschriften.
MTU: Flugzeugelektronik. Simulation und Beratung, Layout-Analysen. Signalintegrität. Untersuchungen und Empfehlungen zur Terminierung. Regelbasiertes Layout.
Automotive Kunden: GPS/GSM mit integrierter Antenne. High Sensitivity GPS. Quad Band, Edge/GPRS.
CPU-Boards: z. B. PowerPC IBM, Freescale, MPC555, Infineon C166, PowerQUICC1/2, x86 und DSP (TI, Motorola), 8051, PIC16, Freescale MC9S12X, MC68HC908, Renesas R8C, M16C, 78K0R, etc.
Eingesetzte Tools: Mentor, Protel, Cadence Specctra. Leonardo Spectrum, Synplicity Synplify. Altera/Xilinx-Toolkette. Modesim, HSpice, Hyperlynx, IBIS/Spice-Modellgeneratoren. Fieldsolver: Ansoft (2/3D, full wave), Sonnet (3D-planar). Mathcad, Matlab, LabView.
BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH: Steuerung für Waschmaschine. Firmware, Scheduler, Bootloader, User Interface. Steuerungen und Testprogramme für Mikrowellenöfen.
Andere Kunden: Schulung der Entwickler. Leiterplattenoptimierung. Leiterplattentechnik. Bauteilcharakterisierung.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken